Tüftler in Witzin : Sebastian und Hans Hüller bauen Minicomputer für die Feuerwehr

von 19. Juli 2021, 14:47 Uhr

svz+ Logo
Sie haben den Mini-Computer gebaut: Sebastian und Hans Hüller
Sie haben den Mini-Computer gebaut: Sebastian und Hans Hüller

Tüftler aus Witzin sparen mit ihrer Lösung für die freiwillige Feuerwehr rund 500 Euro Energiekosten im Jahr

Witzin | Er ist nicht viel größer als ein Skatspiel im kleinen Karton: Einen solchen Mini-Rechner haben Hans Hüller (54) und sein Sohn Sebastian (21) zusammengebaut und so eingerichtet, dass er jetzt bei der Freiwilligen Feuerwehr Witzin einen Personalcomputer abgelöst hat. Damit soll deutlich weniger Strom verbraucht werden. Hans Hüller spricht von einer Eins...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite