Vor dem ersten Kälteeinbruch : Winterdienste in Sternberg und Brüel sind auf Schnee vorbereitet

von 01. Dezember 2021, 11:06 Uhr

svz+ Logo
Noch stehen die Räumfahrzeuge ordentlich im Heizhaus. Auf den Winter sind Bauhofleiter Dietmar Merseburger und sein Team wie jedes Jahr vorbereitet.
Noch stehen die Räumfahrzeuge ordentlich im Heizhaus. Auf den Winter sind Bauhofleiter Dietmar Merseburger und sein Team wie jedes Jahr vorbereitet.

Die Lager in den Städten sind gefüllt mit Sand sowie Salz, die Räummaschinen sind ebenfalls einsatzbereit.

Sternberg/Brüel | Dietmar Merseburger, Chef vom Sternberger Bauhof, kann sich nur wiederholen: „Wir haben wie immer alles an Deck und sind auf den Winter vorbereitet. Wie auch in den vergangenen Jahren.“ Der Winter steht vor der Tür. In den nächsten Tagen könnte, wenn auch nur leicht, der erste Schnee fallen. So zumindest die Prognosen. Der Winterdienst in Sternberg is...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite