Sternberger Seenland : Verhaltener Start für Hotels und Pensionen

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 21. Mai 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Die Pensionsgäste können kommen: Petra und Reinhard Bruchmann stellen die Stühle raus.
Die Pensionsgäste können kommen: Petra und Reinhard Bruchmann stellen die Stühle raus.

Wiedereröffnung von Hotels und Pensionen: In der ersten Woche blieb es sehr ruhig im Sternberger Seenland

Petra und Reinhard Bruchmann haben die Stühle in ihrer Pension in Sternberg herausgestellt. Nach wochenlanger Corona-Zwangsschließung dürfen sie wie andere Vermieter im Bundesland seit dieser Woche wieder öffnen. Zunächst für Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern und ab kommenden Montag auch für Auswärtige. Manches wird anders als in den Vorjahren. Gegesse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite