Schießplatz Sternberg : Druck auf Schützengilde wegen Lärms und Sicherheitsbedenken wächst

von 01. Dezember 2021, 10:40 Uhr

svz+ Logo
Des Gelände des Schießplatzes in Sternberg befindet sich an der Brüeler Chaussee am Rand des Gebietes der Oberen Seen.
Des Gelände des Schießplatzes in Sternberg befindet sich an der Brüeler Chaussee am Rand des Gebietes der Oberen Seen.

Trap und Großkaliber dürfen derzeit in Sternberg nicht geschossen werden. Drei Meter hohe Lärmschutzwand ist geplant. Stadt erhöht Druck auf Gilde.

Sternberg | Seit Jahren gibt es Kritik in Sternberg wegen des Lärms vom Schießplatz. In diesem Herbst kamen Bedenken wegen der Sicherheit auf dem Platz hinzu. Die Schützengilde steht unter Druck. Aus der Stadt Sternberg kommt die Forderung, dass die Lärmbelästigung bis zur nächsten Saison reduziert wird. Wie erst jetzt öffentlich bekannt wurde, hat die Waffenbehö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite