Erzieher und Kinder in Quarantäne : Corona-Fälle auch an Kitas in Sternberg und Witzin

von 10. Dezember 2020, 13:19 Uhr

svz+ Logo
Kommunale Kindertagesstätte Sternberg: Wegen der Quarantäne ist die Krippe ganz geschlossen. Der Kindergarten läuft nur auf Sparflamme.
Kommunale Kindertagesstätte Sternberg: Wegen der Quarantäne ist die Krippe ganz geschlossen. Der Kindergarten läuft nur auf Sparflamme.

Die Corona-Pandemie hat Kindereinrichtungen in Witzin und Sternberg erreicht. Erzieher und Kinder sind in Quarantäne.

Sternberg | Jetzt kommt ein Einschlag nach dem anderen: Nachdem zwei Schulen in Brüel und Sternberg wegen der Corona-Pandemie den Präsenzunterricht aufgeben mussten, legt die Seuche jetzt die erste Kindertagesstätte im Amtsbereich Sternberger Seenlandschaft lahm. Die Mädchen und Jungen der Witziner Weltentdecker müssen zu Hause bleiben. Die Sternberger Kindertage...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite