Weitendorf : Wie gehts weiter nach dem Rücktritt der Bürgermeisterin?

von 26. Februar 2021, 13:00 Uhr

svz+ Logo
Während der Gemeindevertretersitzung in Weitendorf, wo Bürgermeisterin Andrea Sielaff ihren Rücktritt erklärte. Mit den Gemeindevertrtern Rainer Wagner (r.) und Ulrich Dohle.
Während der Gemeindevertretersitzung in Weitendorf, wo Bürgermeisterin Andrea Sielaff ihren Rücktritt erklärte. Mit den Gemeindevertrtern Rainer Wagner (r.) und Ulrich Dohle.

Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin für Andrea Sielaff in Weitendorf muss spätestens bis Ende Juli feststehen.

Weitendorf | „Wie geht es nun weiter?“ Das fragte der Weitendorfer Abgeordnete Frank Zimmer nach der Rücktrittsankündigung von Bürgermeisterin Andrea Sielaff am Mittwochabend auf der Gemeindevertretersitzung. Nicht nur in der Gemeinde waren alle perplex, auch in der Verwaltung in Sternberg wusste im Vorfeld keiner etwas. „Davon wurden wir alle überrascht, das hat ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite