Durchbruchstal bei Groß Görnow : Steht die Ampel für Paddler auf der Warnow bald wieder auf Rot?

von 23. Juli 2021, 11:17 Uhr

svz+ Logo
Noch ist das Durchbruchstal befahrbar. Das signalisieren Schilder an der Warnow.
Noch ist das Durchbruchstal befahrbar. Das signalisieren Schilder an der Warnow.

Während Teile Deutschlands unter Überschwemmungen leiden, ist es in der Sternberger Region weiterhin viel zu trocken. Das Paddeln im Warnowdurchbruchstal könnte bald wieder verboten werden.

Groß Görnow | Wir sehen täglich die Bilder von Überschwemmungen im Westen und Süden von Deutschland. Extreme Niederschläge haben katastrophale Auswirkungen. Während in Teilen Deutschlands die Pegel der Flüsse stark anschwellen, führt die Warnow bei Groß Görnow mittlerweile einen sehr niedrigen Wasserstand. 30 Zentimeter beträgt der Pegel im Naturschutzgebiet des Wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite