Glammsee Warin : „Corona-Bier“ zeugt von Party am Hundebadestrand

von 23. April 2021, 14:31 Uhr

svz+ Logo
Müll-Hinterlassenschaft beim Hundestrand am Wariner Glammsee.
Müll-Hinterlassenschaft beim Hundestrand am Wariner Glammsee.

Unbekannte haben Müllreste am Wariner Glammsee hinterlassen – darunter nicht nur Reste des Getränkes, sondern auch ein Grill.

Warin | Die Pandemie hinterlässt auch am Wariner Hundestrand am Glammsee ihre Spuren. Wenn auch anders, als manch einer jetzt denken mag. Bierreste der Marke „Corona extra“ wurden dort von Unbekannten einfach stehen gelassen. Dabei handelt sich um eine mexikanische Bier-Marke mit Mais- und Zitrusnote, die laut Werbung das Gefühl von Strand und Sonne in den Al...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite