Warin : Wo aus Bäumen Pilze wachsen

von 03. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Aus dem Kernholz wachsende Pilze
Aus dem Kernholz wachsende Pilze

Pappel-Schüpplinge an im Wald gelagerten Pappelstämmen entdeckt.

Mit mehreren Exemplaren eines ihr unbekannten Pilzes war Susanne Ehlert aus Klein Warin zur Pilzberatung gekommen. Es wuchsen so viele, eine Mahlzeit käme da schnell zusammen. Es handelt sich aber um den Pappel-Schüppling, eine ungenießbare Art aus der Gattung der Schüpplinge. An der Straße Richtung Klein Warin fruktifizieren an gelagerten Pappelstämme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite