Warin : Rathaus-Weihnachtsbaum ist eine Nordmanntanne

von 22. November 2021, 14:47 Uhr

svz+ Logo
Straße am Markt in Richtung Rathaus: Der Wariner Weihnachtsbaum wird per Tieflader gebracht.
Straße am Markt in Richtung Rathaus: Der Wariner Weihnachtsbaum wird per Tieflader gebracht.

Das gute Stück stand 35 Jahre lang auf einem Grundstück Am Glammsee in Warin und ist eine Spende von Ursula Wobser

Warin | Der diesjährige Weihnachtsbaum vor dem Wariner Rathaus ist eine Nordmanntanne. Etwa zwölf Meter hoch und zirka 35 Jahre alt. Gestanden hat das gute Stück bei Ursula Wobser auf dem Grundstück Am Glammsee. „Die Stadt hatte bis jetzt immer Glück, dass die Tannen aus Warin beziehungsweise Ortsteilen kommen“, so Christine Schrein vom Ordnungsamt in Warin. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite