Brüel : Wanderer sind noch einmal auf den Spuren der Eiszeit unterwegs

von 29. August 2021, 14:25 Uhr

svz+ Logo
Die Tour zu drei Seen im Brüeler Bereich bereicherte Wanderleiter Hans-Werner Lübcke (r.) mit Informationen über die Entstehung dieser Landschaft.
Die Tour zu drei Seen im Brüeler Bereich bereicherte Wanderleiter Hans-Werner Lübcke (r.) mit Informationen über die Entstehung dieser Landschaft.

Auf einer Wanderung zu drei tiefen Seen in Brüel gab es viele Infos zu Geologie und Ökologie.

Brüel | „Hans-Werner Lübcke als Wanderführer und Dr. Burkhard Roloff vom BUND-Landesverband MV haben sich in ihren Ausführungen super ergänzt“, sagt Doreen Meyer von der Brüeler BUND-Ortsgruppe. Zum Sommerabschluss hatten die Naturfreunde zu einer Tour zu den tiefen Seen um Brüel eingeladen – zum Deichelsee, Hohlsee und Roten See. Diplom-Geologe Hans-Werner L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite