Von der A 20 ins Dorf : Unruhe in Groß Krankow: Ungebetene Gäste kommen bei Nacht

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 06. November 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Neben den Blocks aus DDR-Zeiten gibt es in Groß Krankow inzwischen auch diverse neue Häuser, ziehen junge Familien wegen der sehr guten Autobahnanbindung hierher.
Neben den Blocks aus DDR-Zeiten gibt es in Groß Krankow inzwischen auch diverse neue Häuser, ziehen junge Familien wegen der sehr guten Autobahnanbindung hierher.

Unbekannte tauchen seit sieben Wochen in Groß Krankow bei Bobitz auf, betreten fremde Grundstücke und machen Fotos.

Die Autobahn liegt vor der Tür für die Bürger von Groß Krankow im Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen. Keine 300 Meter sind es bis zur A 20-Anschlussstelle Bobitz. Groß Krankow – ein Ort, in dem sich einiges getan hat. „Viele junge Familien haben hier gebaut, es gibt viele Kinder“, sagt ein Mann heute. Doch der hat einen ganz anderen Grund. Denn so schnel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite