Voller Schädlinge und Pilze : Kranke Bäume an der Straße nach Golchen gefällt

von 08. April 2021, 13:06 Uhr

svz+ Logo
Waren nicht mehr zu retten: Die Pflaumenbäume zwischen Brüel und Golchen wurden gefällt.
Waren nicht mehr zu retten: Die Pflaumenbäume zwischen Brüel und Golchen wurden gefällt.

Die Pflaumenbäume waren alt, von Schädlingen und Pilzen befallen. In einem Gutachten wurde die Fällung empfohlen.

Brüel | Ein Pflaumenbaum nach dem anderen fällt. Entlang der Straße zwischen Brüel und Golchen nehmen Mitarbeiter des Brüeler Bauhofes auch am Donnerstag wieder kranke Bäume ab. Es gebe ein über ein Jahr altes Gutachten der Baumpflegerin, in dem die Stadt dazu aufgefordert werde, sagt Bürgermeister Burkhard Liese. Die Bäume hätten also schon längst gefällt we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite