Brüel : Ohne Förderung bleiben viele Straßen marode

von 24. Oktober 2021, 12:50 Uhr

svz+ Logo
In den Löchern auf der Straße und im Gehweg „Am Mühlenberg“ sammeln sich Regenwasser und Herbstlaub.
In den Löchern auf der Straße und im Gehweg „Am Mühlenberg“ sammeln sich Regenwasser und Herbstlaub.

Löcher in der Fahrbahn, kaputte Platten im Gehweg: Für die Straßen „Am Mühlenberg“ und „Zum Hufenberg“ hofft die Stadt auf finanzielle Unterstützung, um sie ausbauen zu können

Brüel | Der Beton ist porös und an vielen Stellen gerissen. Die Straßenlampen sind verschlissen. Auf dem Gehweg ist Vorsicht geboten. Abgesacktes Pflaster kann zur Stolperfalle werden. Die Straße „Am Mühlenberg“, die hoch zur Grund- und Regionalen Schule führt und an der eine Kindereinrichtung liegt, ist keine Ausnahme. Viele Straßen in Brüel müssten saniert ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite