Victoria von Hertell im Familienbetrieb : Vierte Generation auf dem Spargelhof

von 06. Juni 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Premierenernte in Mustin für Victoria von Hertell von der Mecklenburger Frische aus dem benachbarten Tieplitz. Nach dem Stechen schießen die Spargelstanden jetzt bis zu zwei Meter in die Höhe. Im Herbst werden sie - dann vertrocknet - abgemulcht.
Premierenernte in Mustin für Victoria von Hertell von der Mecklenburger Frische aus dem benachbarten Tieplitz. Nach dem Stechen schießen die Spargelstanden jetzt bis zu zwei Meter in die Höhe. Im Herbst werden sie - dann vertrocknet - abgemulcht.

Mecklenburger Frische aus Tieplitz erntete in diesem Jahr erstmals das Edelgemüse auch auf der benachbarten Mustiner Feldmark.

Mustin, Tieplitz | Spargel wird traditionell bis Johannitag, dem 24. Juni, gestochen. In der Mustiner Region war indes bereits vergangenen Freitag Schluss. Es war die erste Spargelernte bei Mustin durch die Mecklenburger Frische aus dem benachbarten Tieplitz überhaupt. „Wir sind zufrieden, die Qualität war sehr gut. Hier ist zudem toller Sandboden“, sagt Victoria von He...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite