Ludwigslust-Parchim : Verwaltungströdelei nervt Fahrschüler im Landkreis

von 22. September 2021, 16:34 Uhr

svz+ Logo
Kerstin Behrens ist die Chefin der Fahrschule Stave in Dabel. Zwischen Warin, Dabel, Goldberg und Crivitz gibt es nur noch eine Handvoll Fahrschulen.
Kerstin Behrens ist die Chefin der Fahrschule Stave in Dabel. Zwischen Warin, Dabel, Goldberg und Crivitz gibt es nur noch eine Handvoll Fahrschulen.

Zehn Wochen Wartezeit bis zur Theorieprüfung: Führerscheinstelle will Stau jetzt abarbeiten.

Dabel | Wer heute seinen Führerschein machen will, hat es nicht leicht. Nicht nur, dass beim Auto etwa locker mal 2500 bis 3000 Euro eingeplant werden können. „Alles ist teurer geworden, auch die Fahrschule“, sagt Kerstin Behrens von der Fahrschule Stave aus Dabel. Als sie 1994 bei ihrem Vater Peter Stave einstieg, „kostete eine praktische Fahrstunde 40 D-Mar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite