Verbindungsstraße Trams - Nisbill : Problemstraße wird endlich verbreitert

von 31. Mai 2021, 18:37 Uhr

svz+ Logo
Die Verbindungsstraße zwischen Trams und Nisbill wird rechtsseitig um 1,15 Meter erweitert. Linker Hand ist die Lagerhalle der Wariner Pflanzenbauer zu sehen.
Die Verbindungsstraße zwischen Trams und Nisbill wird rechtsseitig um 1,15 Meter erweitert. Linker Hand ist die Lagerhalle der Wariner Pflanzenbauer zu sehen.

Die Nachbarkommunen Jesendorf und Bibow lassen gemeinsam die Verbindungsstraße Trams – Nisbill auf 4,70 Meter verbreitern. Die Maßnahme soll im Juli erfolgen.

Trams, Nisbill | Ein Dauerärgernis soll der Vergangenheit angehören: Die 2004 im Rahmen des ländlichen Wegebaus errichtete Asphaltpiste zwischen Trams und Nisbill wird nach jahrelangen Bemühungen verbreitert. Um 1,15 Meter auf dann 4,70 Meter – rechtsseitig, aus Trams kommend. Zudem wird auf den 2,5 Kilometern ein Seitenstreifen befestigt. Auch auf der anderen Seiten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite