Ventschower Wetterfee : Frostige Temperaturen bescherten elf Eistage am Stück

von 17. Februar 2021, 16:04 Uhr

svz+ Logo
So viel Schnee schieben wie dieses Jahr mussten die Ventschower Gemeindearbeiter schon lange nicht mehr.
So viel Schnee schieben wie dieses Jahr mussten die Ventschower Gemeindearbeiter schon lange nicht mehr.

Insgesamt hat Wetterfee Waltraud Gebhardt in diesem Jahr 13 Eistage und Temperaturen bis minus 17 Grad gemessen

Ventschow | Die Eistage sind vorbei. Stattdessen herrscht allerorts Tauwetter für Sonntag sind Temperaturen mit bis zu 13 Grad vorhergesagt. „Das ist schon extrem“, sagt Waltraud Gebhardt angesichts der Wetter-Kapriolen. Vergangenes Wochenende noch wurden in Ventschow morgens jeweils offiziell minus 17 Grad gemessen. Ein Unterschied von 30 Grad innerhalb von sieb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite