Warin : Vandalen zerstören Teile der Tönnisbach-Brücke

svz+ Logo
Zerstörtes Brückengeländer am Tönnisbach.

Einstieg zum beliebten Wanderweg um den Glammsee bis voraussichtlich Mitte nächster Woche gesperrt

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
03. Juli 2020, 15:30 Uhr

Die Geländer der Brücke über den Tönnisbach bei Waldheim wurden zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh mutwillig zerstört. Die eine Seite der sowieso schon arg maroden hölzernen Querung wurde komplett ...

eiD renGeäld rde küBrce beür dne ncöTahnbsi ibe mWliedah rwneud nceziswh raenstdaogDnebn nud rtFiegafhür utwmilgli z.erösrtt Dei eien eietS erd oiswose sohcn rga odrenma rlenzehnö grneuuQ redwu kpetltmo rencbhogbea udn nis Werssa ippte.gk Auf rde erdanne Sieet edurnw Letnise rbroznhece dnu erd uadnlaHf fofnareb itm mneie eBli ebbti„ea“.ter eobnsE eruwd neei aknB ni der äeN,h edi icsh uhca ma bbeelenit gsGeemdwunemaRl- ibn,teedf gsädi.hbect „irW seanh sun gwnzge,nue dei üerckB hiiocvtsrushcal bis tMtei mknreedom oWche zu rernspe. eiD tpourNaarert itbemnümr dre afB,oh“u os retmerBgüesri önjrB eresiG. iDe eidgeteizr abrnüchTibösneck sllo cduhr eeni Agubeoütrrlck tzesret nrdewe. Die lunagPn tis tgire,f leaklut tlegi se ibe red hGrbgsuedeöeignemhn des ries.Kes aLtu esirGe efürdt der Nueabu areb ters im oOterbk ngen.nebi

zur Startseite