Warin : Vandalen zerstören Teile der Tönnisbach-Brücke

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 03. Juli 2020, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Zerstörtes Brückengeländer am Tönnisbach.
Zerstörtes Brückengeländer am Tönnisbach.

Einstieg zum beliebten Wanderweg um den Glammsee bis voraussichtlich Mitte nächster Woche gesperrt

Die Geländer der Brücke über den Tönnisbach bei Waldheim wurden zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh mutwillig zerstört. Die eine Seite der sowieso schon arg maroden hölzernen Querung wurde komplett abgebrochen und ins Wasser gekippt. Auf der anderen Seite wurden Leisten zerbrochen und der Handlauf offenbar mit einem Beil „bearbeitet“. Ebenso wurd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite