Sternberg : Umweltclown im Klassenraum

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von 12. August 2020, 14:25 Uhr

svz+ Logo
Schwimmen und tauchen, das können die Drittklässler gemeinsam mit Umweltclownin Ines auch in einem Klassenzimmer.
Schwimmen und tauchen, das können die Drittklässler gemeinsam mit Umweltclownin Ines auch in einem Klassenzimmer. Fotos: roswitha spöhr

Dritt- und Viertklässler in Sternberg lernen spielerisch, wie Strom entsteht und wie Energie gespart werden kann.

„Ich bin von Beruf Clownin, aber nicht irgendeine“, stellte sich Ines Hansen den Mädchen und Jungen der Sternberger Klasse 3b vor. Alexander, Jacob, Paul und die anderen Mitschüler schauten erwartungsvoll auf den Gast, der mit roten Haaren, geschminkt und in auffälliger Kleidung dann auch noch erklärte, eine Umweltclownin zu sein: „Man erkennt mich am ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite