Nach Wahl zum Feuerwehrchef : Torsten Ries legt Mandat in Wariner Stadtvertretung nieder

von 27. August 2021, 16:09 Uhr

svz+ Logo
Seine letzte Stadtvertreter-Sitzung am Donnerstagabend in Warin: GWG-Fraktionschef Torsten Ries gibt sein Abgeordnetenmandat mit Ende August zurück.
Seine letzte Stadtvertreter-Sitzung am Donnerstagabend in Warin: GWG-Fraktionschef Torsten Ries gibt sein Abgeordnetenmandat mit Ende August zurück.

Seit 2014 war der heute 38-Jährige Mitglied in dem Gremium. Nach der Wahl zum Wehrführer möchte er sich nun auf sein Ehrenamt, Familie und Beruf konzentrieren.

Warin | Torsten Ries ist nun offiziell der neue Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Warin. Am Donnerstagabend wurde die Wahl vom 24. Juli durch die Stadtvertretung bestätigt. Zugleich wurden Ries und sein Stellvertreter Wenzel Hartmann durch Bürgermeister Björn Griese vereidigt und für sechs Jahre als Ehrenbeamte auf Zeit ernannt. Weiterlesen: Nach „Back...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite