Starke Aktion : Brüeler sammeln Schrott und Geld für einen neuen Spielplatz

von 03. Juni 2021, 11:22 Uhr

svz+ Logo
Feuerwehrleute sammeln Schrott für die Finanzierung von Spielgeräten. Allein diese Aktion bracht mehr als 5000 Euro ein.
Feuerwehrleute sammeln Schrott für die Finanzierung von Spielgeräten. Allein diese Aktion bracht mehr als 5000 Euro ein.

Tausende Euro sind durch Spenden und eine Schrottsammelaktion zusammengekommen.

Brüel | Viele Wünsche, aber wenig Geld: Das passt eigentlich nicht zusammen. Aber Brüeler Bürger haben bewiesen, was trotz Schulden im Stadthaushalt möglich ist. Durch starke Aktionen und das Einsammeln von Spenden bekommen sie kurzfristig genügend Geld zusammen, um Spielgeräte für Kinder anzuschaffen. Damit wird jetzt zuerst der Spielplatz in der Feldstraße ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite