Sülten : Viel Nahrung und Lebensraum für Biene und Co.

von 20. August 2021, 10:22 Uhr

svz+ Logo
Bienen, Hummeln, Wespen, Schmetterlinge, Grashüpfer und zahlreiche Fliegenarten finden auf der Wiese Nahrung und Lebensraum.
Bienen, Hummeln, Wespen, Schmetterlinge, Grashüpfer und zahlreiche Fliegenarten finden auf der Wiese Nahrung und Lebensraum.

An der erneuerten Feldsteinmauer des Sültener Kirchhofs hat der Freundeskreis eine Fläche zum Blühen gebracht. Viel Platz für Sonnenblumen, Mohn und Löwenzahn.

Sülten | Es summt und surrt nur so auf der Wiese. Hunderte Sonnenblumen rahmen die Kirche ein. „Die vordere Hälfte der Feldsteinmauer des Sültener Kirchhofs konnte im Frühjahr durch eine großzügige Spende neu aufgebaut werden. Die Kirchengemeinde Sternberg und der Freundeskreis der Sültener Kirche haben dann eine Bienenwiese auf der aufgewühlten Fläche zwische...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite