Einschränkungen wegen der Corona-Krise : Sternberger halten Abstand

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 02. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Wochenmarkt in Sternberg: Am Gemüsestand von Andrea Bublitz (l.) halten die Käufer Abstand.
Wochenmarkt in Sternberg: Am Gemüsestand von Andrea Bublitz (l.) halten die Käufer Abstand.

Einschränkungen wegen der Corona-Krise werden offenbar eingehalten. Mitarbeiter des Ordnungsamtes kontrollieren

Es ist übersichtlich an diesem Mittwoch auf dem Sternberger Wochenmarkt. Die Käufer kommen einzeln oder zu zweit. Die Marktbesucher halten sich an die Einschränkungen wegen der Corona-Krise, ist von Gemüsehändlerin Andrea Bublitz zu erfahren. Nach ihrer Einschätzung kommen nicht weniger Käufer als vor der Pandemie, aber sie verteilen sich auf den Tag. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite