Sternberger Seenland : So beurteilen Landwirte das Wetter in diesem Jahr

von 20. Mai 2021, 13:03 Uhr

svz+ Logo
Die Kühe mit ihren Kälbern sind bei Gustävel auf der Weide.
Die Kühe mit ihren Kälbern sind bei Gustävel auf der Weide.

Das Wetter dieses Frühjahrs ist für Landwirt Ralf Toparkus normal. Er sagt: In den letzten Jahren wurden wir verwöhnt.

Gustävel | „Ist der Mai kühl und nass, füllt's dem Bauern Scheun' und Fass“, sagt eine Bauernregel. So dürften sich Landwirte über das derzeit kühle Wetter freuen. Nach dem Regen der vergangenen Tage und Wochen sind die Wiesen im Sternberger Seenland saftig grün. Anders als in den vergangenen, trockenen Jahren scheint genügend Futter für die Tiere heranzuwachsen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite