Urlaub im Sternberger Seenland : Campingplätze und Hotels sind noch nicht ausgebucht

von 28. Juni 2021, 13:03 Uhr

svz+ Logo
Die Tourist-Info Sternberg ist Anlaufstelle für Urlauber. Jörg Renelt aus Berlin holt  sich Tipps bei Ina Seidel.
Die Tourist-Info Sternberg ist Anlaufstelle für Urlauber. Jörg Renelt aus Berlin holt sich Tipps bei Ina Seidel.

Die Urlaubssaison 2021 hat verhalten begonnen. Der Campingplatz in Sternberg ist erst zu 50 bis 60 Prozent ausgelastet.

Sternberg | Schon am frühen Montagmorgen herrscht Betrieb in der Tourist-Info in Sternberg. Urlauber wollen sich Tipps holen für die nächsten Tage. Darunter ist Kathrin Adamik aus Waren/ Müritz. Warum kommt sie von der bei vielen Gästen so beliebten Mecklenburger Seenplatte in das Sternberger Seenland? „Bei uns ist Massentourismus“, sagt sie. Deshalb macht sie Fe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite