Sternberger Immobiliengesellschaft : Stadt behält durch neue Stiftung Hoheit über sanierte Altstadthäuser

von 02. Dezember 2021, 15:01 Uhr

svz+ Logo
Blick auf Sternberg: Viele Gebäude in der Altstadt wurden durch die Immobiliengesellschaft Immo saniert.
Blick auf Sternberg: Viele Gebäude in der Altstadt wurden durch die Immobiliengesellschaft Immo saniert.

Die Sternberger Immobiliengesellschaft, die gemeinsam von der Kommune und Unternehmer Norbert Rethmann gegründet wurde, wird umgewandelt. Im künftigen Beirat hat die Stadt die Mehrheit.

Sternberg | Vor 18 Jahren begann eine Erfolgsgeschichte in Sternberg. Der damalige Bürgermeister Jochen Quandt und der Unternehmer Norbert Rethmann initiierten eine Immobilien-Gesellschaft, die je zur Hälfte der Kommune und dem privaten Investor gehörte. Seitdem wurden durch die kurz als „Immo“ bezeichnete Gesellschaft 47 Häuser in der Altstadt neu gebaut oder sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite