Sportangeln in Sternberg : Trotz Corona konnte der Verein aktiv sein

von 17. Januar 2021, 12:26 Uhr

svz+ Logo
Der Vereinsvorsitzende des ASV Sternberger See e. V. ist stolz darauf, dass dank zahlreicher Spender auf ihrem Vereinsgelände die Mole und die Boot-Einstiegshilfen gebaut werden konnten.
Der Vereinsvorsitzende des ASV Sternberger See e. V. ist stolz darauf, dass dank zahlreicher Spender auf ihrem Vereinsgelände die Mole und die Boot-Einstiegshilfen gebaut werden konnten.

Der Sportangelverein Sternberger See konnte 2020 die meisten seiner Veranstaltungen und Vorhaben durchziehen.

Sternberg | Dietmar Laasch ist dankbar. „Wir sind froh und glücklich, dass wir trotz der Corona-Pandemie noch viele Punkte unseres Jahresplans 2020 umsetzen konnten“, sagt der Vereinsvorsitzende des Angelsportvereins (ASV) Sternberger See. „Das wichtigste Vorhaben war der Bau unserer Mole. Auch hatten wir im vergangenen Jahr so eine Spendenflut, wie wir sie noch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite