Sternberger See : Der Sommer kann kommen, die Rettungsschwimmer sind bereit

von 01. Juni 2021, 15:01 Uhr

svz+ Logo
Sie wachen am Sternberger Badestrand: Madeleine Grüder mit ihrer Tochter Maja
Sie wachen am Sternberger Badestrand: Madeleine Grüder mit ihrer Tochter Maja

Seit Dienstag ist der ASB-Wasserrettungsdienst am Sternberger See auf Wacht. Am Roten See in Brüel beginnt die Bewachung mit den Sommerferien. Rettungsschwimmer bieten während der Ferien Schwimmkurse für Kinder an.

Sternberg/Brüel | Im Sternberger Strandbad zieht ein einsamer Schwimmer seine Runden. Doch schon bald dürfte es hier wieder voller werden. Denn die Sonne strahlt und das Wetter wird besser. Maja Grüder zieht ein Thermometer aus dem See: 18 Grad misst das Badewasser im Sternberger See an diesem 1. Juni 2021 um 13 Uhr. Um diese Zeit ziehen die Rettungsschwimmer des Arbei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite