Am Finkenkamp in Sternberg : Materialknappheit verzögert Verglasung der Sporthalle

von 29. September 2021, 14:48 Uhr

svz+ Logo
Die Sporthalle am Finkenkamp in Sternberg: Das Gerüst muss länger stehen als geplant.
Die Sporthalle am Finkenkamp in Sternberg: Das Gerüst muss länger stehen als geplant.

Das Gerüst muss länger stehen an der Halle am Finkenkamp in Sternberg, weil die Aluminiumprofile nicht rechtzeitig lieferbar sind.

Sternberg | Wer hätte das noch vor wenigen Jahren für möglich gehalten: Materialknappheit bringt Pläne in Betrieben und auf Baustellen durcheinander. Das wird jetzt auch bei der Sanierung der Sporthalle am Finkenkamp in Sternberg deutlich. Eigentlich sollte jetzt die große Fensterfront der Halle ausgebaut und durch neue Elemente ersetzt werden. Doch das verzögert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite