Sternberg : Drei Corona-Verstöße an einem Abend

von 07. Januar 2021, 13:23 Uhr

svz+ Logo
Klaus Wiechmann, Sprecher der Polizeiinspektion Ludwigslust
Klaus Wiechmann, Sprecher der Polizeiinspektion Ludwigslust

Kein Massenphänomen in der Region, aber am Mittwochabend gab es gleich drei Vorfälle

Sternberg, Brüel, Plate | Gleich drei Corona-Verstöße durch Jugendliche beziehungsweise junge Erwachsene nahmen die Beamten des Sternberger Polizeireviers am Mittwochabend in Plate, Sternberg beziehungsweise in Brüel auf. Überall wurde dabei gegen das geltende Kontakt- und Abstandsgebot verstoßen. "Es ist beileibe kein Massenphänomen, zwar gibt es immer wieder mal Verstöße geg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite