Sternberg : Die Kleidercontainer quellen über

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 07. September 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Kleidercontainer hinter dem Aldi-Markt in Sternberg: Die Bürger bringen mehr als vor der Corona-Zeit.
Kleidercontainer hinter dem Aldi-Markt in Sternberg: Die Bürger bringen mehr als vor der Corona-Zeit.

In der Corona-Zeit bringen die Bürger ein Viertel mehr alte Textilien zu den Sammelstellen.

Da passt nichts mehr rein: Alle drei Altkleidercontainer hinter dem Aldi-Markt in Sternberg sind am Montagmorgen bis zum Rand gefüllt. Die Klappe eines Containers steht sogar offen. Drei mit alten Textilien gefüllte Säcke lagern vor den Behältern. Dabei wird hier weiterhin regelmäßig abgefahren, ist von Martina Meyer aus der Sternberger Stadtverwaltung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite