Sternfahrt für Demokratie und Toleranz : 100 Motorräder vor dem Rathaus in Sternberger

von 11. September 2021, 16:42 Uhr

svz+ Logo
Die Teilnehmer der Sternfahrt rollen an auf dem Marktplatz
Die Teilnehmer der Sternfahrt rollen an auf dem Marktplatz

Teilnehmer der Sternfahrt für Demokratie und Toleranz machten in Sternberg Station. Feuerwehr übernahm die Verpflegung der Biker.

Sternberg | Das Dröhnen der Motoren schwillt an. Schwere Maschinen mit zwei, drei und vier Rädern rollen am Sonnabendmittag auf den Sternberger Marktplatz. Die Teilnehmer der Sternfahrt für Demokratie und Toleranz stellen ihre Motorräder vor dem Rathaus ab. So auch Holger Winter aus Lübz und seine Tochter Anna-Lena. Er ist nicht zum ersten Mal in Sternbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite