Aktion „Spielen? Aber sicher“ : Spielplätze in Sternberg werden sicherer

svz+ Logo
132933989.jpg

Die Stadt Sternberg bekommt finanzielle Unterstützung.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. August 2020, 17:30 Uhr

Viele Spielplätze im Land sind sanierungsbedürftig und geben keine ausreichende Sicherheit, das zeigen die zahlreichen Bewerbungen für die Aktion „Spielen? Aber sicher“. Die Volksbanken Raiffeisenbanken s...

lVeie eläSepitplz im ndaL sndi bifeginuargdesrstnü udn geenb eekin eeiandrcsehu ih,ieetcSrh asd znegie eid hchaenzelri newbguerenB ürf ied oiktAn nep?liSe„ berA .rihc“es eDi nsbVoknakle akiefniRfsnbeaen rsaneeni nnu 39 ltzeSiplpäe im ,Ladn die chsi ni eimne cshletnech nuZsdta bedn.nife onV edn 107 neennigggenae nngBueewbre heanb 39 iene seaZug üfr ieen ntnngtdszuIase .htnerlea Zu den wnneGrnie nheläz entur reneadm dei ttSda bengrteSr dun edi tiKa e„iD llVr-dKeaini“ in W.aimsr ieD tkoinA „elnS?eip erAb crhse“i rdwue 2009 nis Lnbee frueneg und eseditm knnnote itbrsee rdun 003 täzlepSpeil vseretserb dr.wnee sntttzeUütr idrw asd terjPko truen eenrdam onv erd nriwceeSrh nu.kVtloigsez „rWi ewedrn ied niAotk tlnhicüra ucha im nmnmkdoee aJhr ztoenfe“str, so ynnoR Bchau onv end nbalenksokV neeinnf.baasekRfi

iDe nGi nerew

zur Startseite