Sternberg : Spenden aus den Bücherkisten kommen Kita-Kindern zugute

von 13. Januar 2022, 14:12 Uhr

svz+ Logo
Übergabe auf dem Hof: Sonnenschein-Kita-Leiterin Anja Münchow bekam von Bürgermeister Armin Taubenheim (M.) und Martin Bouvier von der Touristinfo Sternberg eine Spende über 200 Euro überreicht.
Übergabe auf dem Hof: Sonnenschein-Kita-Leiterin Anja Münchow bekam von Bürgermeister Armin Taubenheim (M.) und Martin Bouvier von der Touristinfo Sternberg eine Spende über 200 Euro überreicht.

Die seit Sommer 2021 eröffneten Bücherkisten fanden guten Anklang und warfen auch ein paar Spendengelder ab. Das Geld überreichte Bürgermeister Armin Taubenheim jetzt der Kita Sonnenschein und den Sternberger Kinnings.

Sternberg | Wofür eine Telefonzelle über ein Jahrhundert lang in Deutschland ursprünglich mal gedacht war, werden die Kinder der Kita Sonnenschein und der Sternberger Kinnings wohl nur noch aus Geschichten ihrer Eltern und ihrer Großeltern erfahren. Gehörten die gelben und später in grau und magenta eingefärbten Häuschen früher zum Stadtbild dazu, sind heute nur ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite