Zahrensdorf : Schilder-Diebstahl sorgte beinahe für Unfall

von 26. Januar 2021, 12:11 Uhr

svz+ Logo
War verschwunden: Verkehrsschild „Abbiegende Hauptstraße“ in Richtung Zahrensdorf an der Badestelle Keezer See.
War verschwunden: Verkehrsschild „Abbiegende Hauptstraße“ in Richtung Zahrensdorf an der Badestelle Keezer See.

An der Zahrensdorfer Badestelle am Keezer See wäre es wegen des Schilderklaus fast zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Zahrensdorf | Schilder-Diebstahl gibt es immer wieder. Eric Frank vom Ordnungsamt in Sternberg fällt da spontan das 50er-Schild an der Eisenbahnbrücke von Groß Görnow nach Klein Görnow sowie die 30er-Begrenzung am Bahnübergang in Neu Pastin ein. „Gerade diese Schilder verschwinden immer wieder“. Und zwischen Brüel und Wiperstorf sei das Ortseingangsschild bestimmt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite