Golchener Hof : Richtfest für Jugendwohnprojekt der Gesellschaft Soziale Dienste

von 02. Juli 2021, 15:10 Uhr

svz+ Logo
Setzen gemeinsam die Richtkrone auf das Haus mit Apartments für Jugendliche in Golchen: Bauherrin Christine Klingohr, Sozialministerin Stefanie Drese und Normen Laudan von der Baufirma.
Setzen gemeinsam die Richtkrone auf das Haus mit Apartments für Jugendliche in Golchen: Bauherrin Christine Klingohr, Sozialministerin Stefanie Drese und Normen Laudan von der Baufirma.

Auf dem Golchener Hof entsteht neben der Kindertagesstätte „De Dörpkinner“ ein Gebäude mit Apartments für unbegleitete minderjährige Ausländer.

Golchen | Die Technik macht es möglich: Und so „schweben“ Sozialministerin Stefanie Drese, Bauherrin Christine Klingohr und Normen Laudan von der Baufirma Ralf Käcker am Freitag bis hoch zum Dachstuhl, um gemeinsam die Richtkrone zu setzen. Direkt neben der Kindertagesstätte „De Dörpkinner“ in Golchen entsteht ein Gebäude mit acht Apartments für Jugendliche. Zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite