Rettung für den AV Ventschow : Angler finden einen neuen Chef

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 04. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der neue Vorstand des Angelvereins Ventschow: Vorsitzender Hans-Joachim Gaede (r.), sein Stellvertreter Torben Weltchen (l.), Kassenwart Christian Kröger (2.v.r.) und Gewässerwart Bernhard Trempnau.
Der neue Vorstand des Angelvereins Ventschow: Vorsitzender Hans-Joachim Gaede (r.), sein Stellvertreter Torben Weltchen (l.), Kassenwart Christian Kröger (2.v.r.) und Gewässerwart Bernhard Trempnau.

Der Ventschower Verein kann damit weiterhin bestehen.

„Ich mache es, damit sich die Gruppe nicht auflöst und die letzten vier Teiche auch noch in Privathand gehen“, verkündet der neue Vorsitzende des Ventschower Angelvereins, Hans-Joachim Gaede, am Rande seiner Wahl. Die Pachtgewässer des Vereins liegen rund um das 800-Einwohner-Dorf und seinen Ortsteil Kleekamp; es sind der Schleisee und Hintersee sowie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite