Randalierer in Brüel : Schilder mutwillig zerstört

von 14. März 2021, 12:20 Uhr

svz+ Logo
_202103140950_full.jpeg

Anzeigen bei der Polizei wegen Beschädigungen in der Brüeler Schulstraße. Schild am Weg zum Roten See umgefahren.

Brüel | Mehrere Schilder wurden am Wochenende in Brüel beschädigt. Zum einen in der Schulstraße, zum anderen offenbar durch ein Fahrzeug an der Ecke Schweriner Straße, Weg zum Roten See. In der Schulstraße wurden drei Schilder verdreht oder abgeknickt – ein Verkehrs-, ein Hinweisschild an einem privaten Grundstück und eins für einen Absperrschieber an einer T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite