Polizeikontrolle in Kirchdorf : Beamte verfolgen zu Fuß betrunkenen Moped-Fahrer

von 30. August 2021, 14:23 Uhr

svz+ Logo
Flucht über die Wiese misslang: Polizisten liefen flüchtendem Simson-Fahrer auf einer Weise hinterher und stoppten ihn.
Flucht über die Wiese misslang: Polizisten liefen flüchtendem Simson-Fahrer auf einer Weise hinterher und stoppten ihn.

Polizisten erwischten auf der Insel Poel Simson-Fahrer, der am Sonnabend mit 1,25 Promille unterwegs war.

Kirchdorf | Polizisten verfolgten zu Fuß einen Trunkenbold, der auf seinem Simson-Moped unterwegs war. Der Mann war Sonnabendnacht einer Streife auf der Insel Poel aufgefallen, da er ohne Helm fuhr. Der Einheimische wollte über die Wiese vor den Polizisten fliehen. Doch die Beamten stiefelten hinterher und erwischten den Moped-Fahrer. Sein Fluchtgrund wurde sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite