Polizeikontrolle : Polizei entdeckt Mann mit Gaswaffe

von 04. März 2021, 11:49 Uhr

svz+ Logo
Bei der Kontrolle in Crivitz entdeckten Beamte des Sternberger Polizeireviers eine CO2-Waffe bei einem Mann aus Parchim.
Bei der Kontrolle in Crivitz entdeckten Beamte des Sternberger Polizeireviers eine CO2-Waffe bei einem Mann aus Parchim.

43-jähriger Parchimer fiel am Mittwoch bei allgemeiner Verkehrskontrolle in Crivitz auf.

Crivitz | Solch einen Einsatz erleben die Polizisten auch nicht alle Tage: In der Nacht zu Mittwoch haben Beamten des Sternberger Reviers einen Mann mit einer CO2-Gaswaffe, mit der man Stahlkugeln verschießen kann, in Crivitz aufgegriffen. Der 43-jährige Parchimer gab an, die Waffe zur Eigensicherung dabei zu haben. „Das darf er aber nicht“, erklärte der Dienst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite