Sternberg : Polizei stoppt Drohnen-Piloten

svz+ Logo
Für Drohnen gelten viele Regeln.

Die Drohne, die nach Aussagen der Beamten über ein Kilogramm wog, war nicht gekennzeichnet.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von
20. Juli 2020, 15:28 Uhr

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz am späten Sonnabend in Sternberg: Gegen 23 Uhr meldete ein Anrufer, dass er sich durch eine Drohne über der Gartenanlage in der Fritz-Reuter-Straße belästigt fühlt. Das flieg...

Ucewnöelghrihn lizaesztoiineP am epänts eannSodbn in er:eSgnbrt egneG 23 rUh temeled ine erfnrAu, sdsa re cish rcudh ieen rhnDoe reüb erd angeltraenGa in edr atre-eutrFS-iRerßzt sttgäeilb .hltfü Dsa gdneileef bjkteO raw gut zu h,nsee stga cprlizePiheoesr Kuals einWancm.h Es awr tebteuc.hel eDi Poeliiz tennko ucha rivetal nslcelh dne eilontP rettlm.ein Er tdans na reensi aanGulbet.re rDe eh-Jg3rä4i wollet asd fafnebor neue äGetr r.uepesnarbio

Doch rdaüf hortd mde Mnan neie irznidirgdgssnO.iwtunkeeega eDnn sein war rüf die oeiilzP liocnhsf:tefcih iDe ,erhoDn dei chan snaueAsg dre eBeatmn brüe ein goKarlmmi w,og wra ichtn ezehtgnceenk.in Das ist arbe bceegeohisrvrn ürf ein terFglugä ab 025 mGam.r ßedreumA wird it,telterm bo erd Mnna ggnee reiwete gunefalA ßrnseovet ha.t

Dnne ide lntPeoi ohecsrl eggteFulär ssneüm neie Meneg eRegnl iee.ltannh hoenDnr dnu otkeMrultip mti imeen cwGhite vno hrme lsa 052 mmGar üfnedr iesbleeseswpii intch übre utWcgeühnnoskndr gnseieeztt w.dneer haKeaedrnnomr üebr otbehnenw ebnteieG dnsi zhntsglräcdui rtvn.beoe iesmsetdgGürrnücneutk nürfde aAunshmne für Fügel mti noKhamnedaerr n.euberal iStom sind ahcu lFgüe erüb edm neegeni knrucdstGü hölmgi.c

Wer ienne neclosh öFukgprlre mit hrme asl wzei laKiogrmm iGwchet uset,rte tinetgbö czisähutlz urz se-Nnam dnu trtpkesadAeles niene rhinDüoeh.ern-nhcrFes Frü nernDoh nud peourtMiklt imt ineme ethcwGi nov rhme als üfnf imogalrmK gtnöebein die lnPiteo bürrdea inhsua rgsao eeni bfuaieeiAsntlsursg nov der edtlhru.ebröffadntsehaL tsßueÄr asketr ärnsnhknuncgeiE egetln zdume üfr eülgF eib ha.Ntc  

zur Startseite