Dabel : Wildunfall mit Reh und Dachs

von 05. April 2021, 16:41 Uhr

svz+ Logo
Zwei Wildunfälle ereigneten sich über Ostern innerhalb von fünf Stunden im Raum Dabel.
Zwei Wildunfälle ereigneten sich über Ostern innerhalb von fünf Stunden im Raum Dabel.

Beide Zusammenstöße mit Reh und Dachs ereigneten sich über Ostern im Raum Dabel

Dabel | Neben den schon obligatorischen Rehwild-Unfällen, die sich schon fast täglich auf der Straßen der Region ereignen, war diesmal bei einem Unfall auch ein Dachs involviert. Auf der Landestraße 16 von Dabel nach Hohen Pritz lief am Ostersonntag gegen 19 Uhr ein Reh in ein Auto. Der Sachschaden betrug 1000 Euro. Wenige Stunde später, kurz nach Mitternacht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite