Warin : Pilze bleiben weiter rar

von 09. Oktober 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Es tut sich ein wenig beim Pilzaufkommen: vor und im Sammelkorb hier Flockenstielige Hexenröhrlinge, Schopftintlinge, Perlpilze, Fuchsige Scheidenstreiflinge und andere Pilzarten
1 von 2
Es tut sich ein wenig beim Pilzaufkommen: vor und im Sammelkorb hier Flockenstielige Hexenröhrlinge, Schopftintlinge, Perlpilze, Fuchsige Scheidenstreiflinge und andere Pilzarten

Wer sichere Artenkenntnis besitzt, kann sich aber ein gutes Mischgericht zusammenstellen

Ein typischer Herbsttag: Sonne wechselte sich mit Regenschauern ab. Wind blies mäßig durchs Land. Gelegenheit, sich bei einer Pilzexkursion einmal durchpusten zu lassen. Eines vorab: Steinpilze gab es nicht, die ebenfalls beliebten Maronen waren nur vereinzelt zu finden. Trotzdem, das Sammelergebnis sah gar nicht so schlecht aus. Die Funde stammten jed...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite