Orgelspiele MV : Historische Orgeln: Akustische Archive öffnen

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von 07. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Auf der Bruder-Orgel von 1894 in der Witziner Kirche wird am 2. Juni Friedrich Drese spielen.
Auf der Bruder-Orgel von 1894 in der Witziner Kirche wird am 2. Juni Friedrich Drese spielen.

Orgelspiele MV rücken historische Orgeln in den Blick: Konzerte auch in Brüel, Tempzin, Witzin, Ruchow und Rühn.

Brüel | „Orgeln sind akustische Archive“, sagt Helga Trölenberg, Leiterin des Festivals Orgelspiele Mecklenburg-Vorpommern. Unser Bundesland stehe voll mit historischen Orgeln. Etwa 820 dieser Instrumente sind in der Zeit der Romantik, also zwischen 1800 und 1918, gebaut worden. Diese Orgellandschaft lebendig zu zeigen sei eines der Ziele des neu gegründeten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite