Oehli’s Tortenschmiede in Brüel : Der letzte kleine Bäcker: Stammkunden halten Martin Oehlke die Treue

von 29. April 2021, 13:12 Uhr

svz+ Logo
Holt sich immer sein Brot mittwochs von 'Oehli's Tortenschmeide' aus Brüel. Diesmal gönnt sich Dietmar Riecken vom gleichnamigen Fahrdienst aus Sternberg auch noch ein Stück Kuchen plus ein kleines Eis.
Holt sich immer sein Brot mittwochs von "Oehli's Tortenschmeide" aus Brüel. Diesmal gönnt sich Dietmar Riecken vom gleichnamigen Fahrdienst aus Sternberg auch noch ein Stück Kuchen plus ein kleines Eis.

Einer der wenigen Traditionsbäcker im Seenland öffnet nur zwei Tage für wenige Stunden. Die Kunden sind dennoch begeistert.

Brüel | Für seine Torten ist Martin Oehlke seit 2004 über Brüel hinaus bekannt. Doch die süßen Backwaren gibt es in „Oehli’s Tortenschmiede“ nur sonntags. Am Mittwoch ist Brottag. Zudem hat er eine Softeismaschine. Der 59-Jährige ist der letzte kleine Bäcker im Seenland, der sich gegen die scheinbar unaufhaltsamen Aufbackautomaten und industrielle Ketten samt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite