Schlauchpflegezentrum in Warin-Waldeck : Waschtag für die Feuerwehrschläuche

von 26. Februar 2021, 15:15 Uhr

svz+ Logo
Start der neuen Schlauchwaschanlage des Nordwestkreises durch Gerätewart Gordon Schulz in der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Warin-Waldeck.
Start der neuen Schlauchwaschanlage des Nordwestkreises durch Gerätewart Gordon Schulz in der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Warin-Waldeck.

Nordwestkreis hat jetzt sein eigenes Schlauchpflegezentrum auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale.

Warin | Solch eine Waschanlage für Feuerwehrschläuche stellt man sich riesiger vor. Die neue auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Warin-Waldeck ist kompakt und relativ klein. Das SPZ-K 180-Schlauchpflegezentrum, so der offizielle Name, einer Firma aus dem ostwestfälischen Enger ist mit seiner Größe von nur sechs Quadratmetern die kleinst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite