Natur- und Ferienpark Klein Labenz : Ein Spielplatz nicht nur für die Urlauber

von 20. Juni 2021, 16:25 Uhr

svz+ Logo
Der dreijährige Gustav aus Muchow zu Besuch bei Oma Edeltraut Posch in Klein Labenz. Da musste natürlich auch der nagelneue Spielplatz sogleich getestet werden. Edeltraut Posch arbeitete zu DDR-Zeiten – wie viele Labenzer – auf dem Gelände beim FDGB-Ferienheim.
Der dreijährige Gustav aus Muchow zu Besuch bei Oma Edeltraut Posch in Klein Labenz. Da musste natürlich auch der nagelneue Spielplatz sogleich getestet werden. Edeltraut Posch arbeitete zu DDR-Zeiten – wie viele Labenzer – auf dem Gelände beim FDGB-Ferienheim.

Investor und Eigentümer Jörg Lehmann vom Natur und Ferienpark Klein Labenz: „Spielplatz ist nicht nur für die Urlauber da, sondern für alle, die hier wohnen.“

Klein Labenz | Seit Sonnabend ist der Spielplatz des Natur- und Ferienparks „Am Groß Labenzer See“ in Klein Labenz eröffnet. Im Beisein von Warins Bürgermeister Björn Griese wurde das Band symbolisch zerschnitten und die ersten Kinder nahmen den neuen Holzspielplatz sogleich in Beschlag. Zielstellung sei es, die Region zu beleben. „Und so ist der Spielplatz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite