Autobrand nach Motorschaden : Auto geht auf A14 Höhe Dämelow in Flammen auf

von 08. August 2021, 14:45 Uhr

svz+ Logo
Ein Fahrzeug geriet am Sonntagmorgen auf der A 14 in Brand und wurde von den Feuerwehren aus Jesendorf und Warin gelöscht.
Ein Fahrzeug geriet am Sonntagmorgen auf der A 14 in Brand und wurde von den Feuerwehren aus Jesendorf und Warin gelöscht.

Aufgrund eines Motorschadens ging auf der A14 am Sonntagmorgen ein Auto in Flammen auf

Dämelow | Geradeso konnte die Fahrerin nach einem Motorschaden am Auto noch auf den Standstreifen ausrollen, doch kurze Zeit später geriet der Wagen bereits in Brand. Insgesamt 18 Kameraden der Feuerwehren Jesendorf und Warin wurden gegen 8 Uhr am Sonntagmorgen zu einem Fahrzeugbrand auf der Autobahn 14 in Höhe Dämelow gerufen. Die Autobahn wurde im Zuge ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite