Musik in Zeiten von Corona : Der Brüeler Ulrich Meyer musiziert jetzt im Garten

von 22. März 2021, 12:48 Uhr

svz+ Logo
Ohne Musik geht es nicht: Ulrich Meyer spielt Gitarre, Akkordeon, Mundharmonika und singt.
Ohne Musik geht es nicht: Ulrich Meyer spielt Gitarre, Akkordeon, Mundharmonika und singt.

Die Musik begleitet ihn sein ganzes Leben. Weil es coronabedingt keine Auftritte gibt, musiziert er unter freiem Himmel.

Brüel | Das Mikrofon ist zurechtgerückt, der Notenständer steht an seinem Platz. Ulrich Meyer nimmt sich die Gitarre und greift in die Saiten. Musik zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben des Brüelers. Er war zwölf, als er das Akkordeonspiel erlernte, zwei Jahre später gehörte er erstmals zu einer Band. Mit den Bandmitgliedern aus der Zeit seines Medi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite